Apostelgeschichte

Apostelgeschichte

Die Apostelgeschichte ist die Geschichte der Gemeinde Jesu Christi des ersten Jahrhunderts. Sie wurde von Lukas, einem Arzt, verfasst, welcher zuvor bereits eines der vier Evangelien des Neuen Testaments sorgfältig erkundet und aufgeschrieben hat. Die Apostelgeschichte ist ein Buch des Aufbruchs und weist daher Parallelen zum Buch Josua auf.

Kapitel 1: Beginn einer neuen Ära: Gemeinde

Kapitel 2: Pfingsten

Kapitel 3: Wiederherstellung - körperlich und geistlich

Kapitel 4: Zeugnis von Jesus, Verfolgung, Gemeinde

Kapitel 5: Ansehen, Ehre vs. Schmach

Kapitel 6: Voll Heiligen Geistes und Weisheit

Kapitel 7: Die Rede des Stephanus

Kapitel 8: Ausbreitung des Evangeliums

Kapitel 9: Bekehrung des Saulus

Kapitel 10: Das Heil für alle Nationen - Ein Meilenstein